Türen in Perfektion

Türsysteme

GRAUTE-Therm-80

 

Die GRAUTE-Therm-80-Haustür in verschweißter Konstruktion ist auf Wunsch mit geprüftem Einbruchschutz nach DIN EN 1627 bis Widerstandsklasse RC 3 lieferbar.

Produktspezifikation

  • 80 mm Bautiefe
  • thermisch getrenntes 3-Kammer-Aluminium-Profilsystem
  • flächig konstruiert
  • zwei Anschlagdichtungen und eine Mitteldichtung
  • durchgehende Dichtungsebene bei Anschlagtür
  • drei zweiteilige Türbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Der Bodenanschluss

Das einzigartige Dichtungsträgerprofil ist bei allen Bodenschwellen an vier Punkten höhenverstellbar. Unebenheiten im Bodenbereich lassen sich auf diese Weise hervorragend ausgleichen. Alle Bodenschwellen sind thermisch getrennt und bauen nur 12 mm (barrierefrei) auf den fertigen Fußboden auf. Die Abdichtung erfolgt über eine einstellbare Bürsten- und Lippendichtung. Da im Außenbereich keine beweglichen Dichtungsbauteile eingesetzt werden, ist das System ausgesprochen wartungs- und verschleißarm.

 


Schwelle mit Bodeneinstand und zusätzlicher Anschlagdichtung

Schwelle ohne Bodeneinstand auf Wunsch innen abgerundet

Schwelle ohne Bodeneinstand auf Wunsch beidseitig abgerundet

GRAUTE-Therm-90

 

Die Graute-Therm-90-Haustür in verschweißter Konstruktion ist auf Wunsch mit geprüften Einbruchschutz nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2 lieferbar.

Produktspezifikation

  • 90 mm Flügelbautiefe / 80mm Rahmenbautiefe
  • thermisch getrenntes, innen aufschlagendes 4-Kammer-Aluminium-Profilsystem
  • außen flächig konstruiert
  • vier Dichtungsebenen (innere und äußere Anschlagdichtung sowie innen liegende doppelt anschlagende Mitteldichtung)
  • mittlere Profilkammer (Isolierzone) mit einer Wärmereflektionsebene
  • drei dreiteilige Rollenbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Der Bodenanschluss

Das Dichtungsträgerprofil ist bei allen Bodenschwellen an vier Punkten höhenverstellbar. Unebenheiten im Bodenbereich lassen sich auf diese Weise hervorragend ausgleichen. Alle Bodenschwellen sind thermisch getrennt und bauen nur 12 mm (barrierefrei) auf den fertigen Fußboden auf. Die Abdichtung erfolgt über eine einstellbare Bürsten- und Lippendichtung. Da im Außenbereich keine beweglichen Dichtungsbauteile eingesetzt werden, ist das System ausgesprochen wartungs- und verschleißarm.

 


Schwelle mit Bodeneinstand und zusätzlicher Anschlagdichtung

Schwelle ohne Bodeneinstand auf Wunsch innen abgerundet

Schwelle ohne Bodeneinstand auf Wunsch beidseitig abgerundet

GRAUTE-Therm-105

 

Das neue einzigartige Graute-Therm-105 hochwärmegedämmte Haustürsystem in verschweißter Konstruktion bietet nicht nur geprüften Einbruchschutz nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2, sondern ermöglicht auch einen nachträglichen Wechsel der Füllungsschalen vor Ort

Produktspezifikation

  • Die Flügelbautiefe beträgt 105 mm, die Rahmenbautiefe 90 mm
  • Durch das 5-Kammer-Profilsystem mit zwei Wärmereflektionsebenen, den 5-Kammer-Isoliersteg sowie der 5-Kammer-Mitteldichtung ist eine ausgezeichnete Dämmung gewährleistet.
  • Auch das stets verwendete 3-Fach-Glas unterstützt diese hervorragende Dämmung.
  • Die vier Dichtungsebenen mit besonders starken Mitteldichtungen erreichen eine Luftdurchlässigkeit der Klasse 4 nach DIN EN 12207.
  • Das Dornmaß von 65 mm ermöglicht viel Platz beim Schließen.
  • Durch die verstärkten Profilwandungen wird eine optimale Stabilität gegeben.
  • Beidseitig aufgesetzte Füllungen ergeben eine besondere Eleganz außen sowie innen.
  • Natürlich ist ein Glaswechsel vor Ort immer möglich.
  • Eine Spezialkonstruktion der Füllungen ermöglicht sogar einen nachträglichen Austausch der Füllungsschalen vor Ort.
  • Die Falzabdeckungen für Rahmenbefestigungen verdecken sämtliche Montageverschraubungen.
  • Auch die Anschlagbodenschwelle hat einen verdeckten Schraubkanal, wodurch auch im Bodenbereich keine Verschraubungen mehr sichtbar bleiben.
  • Hohen Einbruchschutz gewähren wir durch die geprüfte Sicherheit nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2, die auf Wunsch erhältlich ist.
  • Selbstverständlich erhalten Sie die neuen Graute-Therm-105-Türen stets in der bewährten verschweißten Konstruktion.
  • drei dreiteilige Rollenbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

 


Die Anschlagbodenschwelle hat einen verdeckten Schraubkanal, wodurch auch im Bodenbereich keine Verschraubungen mehr sichtbar bleiben.

Drei dreiteilige Rollenbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Besonders viel Schließfreiheit